Belohnungstag 2019

auf der Freiberger Mulde

Zum Abschluss des Schuljahres 2018/2019 haben die aktivsten Schülerinnen und Schüler des Projektes "Schüler machen Schule" einen Schlauchbodausflug auf der Freiberger Mulde unternommen. Mit dem Bus ging es bis Fischendorf und dann weiter mit dem Schlauchboot flussabwärts bis zum Schloss Podelwitz. Durch den geringen Wasserstand der Mulde hieß es nicht nur einmal: Aussteigen und Schlauchboot schieben... - was die gute Laune nicht etwa schmälerte, sondern im Gegenteil noch steigerte. Das Ziel, gute Teamarbeit zu zeigen, haben wir hierdurch definitiv erreicht.
Nach einem Picknick im wunderschönen - vor allem schattigen - Schlosspark, ging es mit unserem Reisebus wieder zurück auf den Sonnenberg. Wir werden uns noch lange und gern an diesen sehr schönen Tag erinnern.