Schuljahr 2015/2016

Lesen gegen Gewalt

Die Schüler unserer neunten Klasse waren heute in der Stadtbibliothek zu einer Buchlesung von Anna Kuschnarowa. Ein Bericht.

Hallo,

wir, die Schüler der Klasse 9, waren am 06.11.2015 in der Stadtbibliothek zu einer Buchlesung von Anna Kuschnarowa.

Sie hatte uns ihr Buch „Djihad Paradise“ vorgestellt. Wir fanden es sehr interessant und waren neugierig eine Autorin kennen zu lernen, zumal es unsere erste Buchlesung war, der wir zuhören durften.

Die Autorin Anna Kuschnarowa ist sehr sympathisch.

Wir fanden es sehr schön mehr von ihren Werken zu erfahren, sowie in der Fragerunde zu hören wie sie ihre Bücher schreibt oder zum Beispiel ihre Charaktere erstellt, aber auch wie die Autorin zum Schreiben gekommen ist.

Diese Veranstaltung wird noch lange in unserem Gedächtnis bleiben.

Aktuelles

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

unser Hygieneplan wurde an die aktuellen Gegebenheiten angepasst. Bitte nehmen Sie diesen zur…

Weiterlesen

Am 14.10.2021 fand die feierliche Aufnahme der Klasse 8 in das "Produktive Lernen" (PL) statt. Sechs Wochen Orientierungsphase liegen hinter den…

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr stand kurz vor den Herbstferien wieder das Internationale Fimfestival SCHLINGEL an. Mittlerweile ist es zu einer festen Tradition…

Weiterlesen

Es wird wieder gedribbelt, gepasst und geworfen - Die AG-Basketball findet wieder statt

Weiterlesen

Kontakt

Georg-Weerth-Oberschule

Wittgensdorfer Straße 121
09114 Chemnitz
0371 2674600
0371 26746020
os-weerth@schulen-chemnitz.de